IHRE URLAUBSANFRAGE

Das Höllengebirge liegt am südlichen Ende des Attersees und erstreckt sich bis zum Traunsee. Der höchste Gipfel des Höllengebirges ist der Große Höllkogel mit 1.862m. Weitere Gipfel im Höllengebirge sind der Brunnkogel, der Hochleckenkogel, die Brennerin, der Feuerkogel und der Schoberstein.

Höllengebirge

Höllengebirge

Von Ebensee aus führt eine Seilbahn auf den Feuerkogel im östlichen Höllengebirge, wo es auch mehrere Schutzhütten gibt. Richtung Attersee stehen auf halbem Weg die Rieder Hütte und am Westrand das Hochleckenhaus für Wanderer zur Verfügung.

Das Höllengebirge ist aus dem Attergau bequem mit dem Fahrrad, Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar:


Download: Das Höllengebirge - Infos & Fakten...

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us
Google+