IHRE URLAUBSANFRAGE

Der Weg auf den Schoberstein beginnt in Weißenbach am Attersee (Weg Nummer 820) über lange Serpentinen durch den Wald bis man nach einer rund 1,5h langen Wanderung das Gipfelkreuz des Schobersteins auf einer Höhe von 1.037 m erreicht.  Vom Schoberstein, dem westlichsten Gipfel des Höllengebirges, kann man entweder wieder retour nach Weißenbach oder über die Mahdlschneid und die Brennerin nach Steinbach am Attersee absteigen. Beide Routen sind auch für Familien geeignet – ein Abstieg über die Brennerin und den Brennerriesensteig nach Forstamt ist jedoch nur für geübte Bergwanderer zu empfehlen.


Download: Der Schoberstein - Infos & Fakten...

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us
Google+