IHRE URLAUBSANFRAGE

Familienwanderweg in Sankt Georgen im Attergau

Der Keltenbaumweg ist ein 2,5 km langer Themenwanderweg in Sankt Georgen im Attergau mit insgesamt 9 Erlebnisstationen. Hier lernen die Kinder etwas über die Kelten auf spielerischer Art und Weise kennen. Am Ende erwartet die Kinder ein Abenteuerspielplatz zum Toben am Familienwanderweg im Attergau. Aber nicht nur für Kinder ist der Keltenbaumweg ein Erlebnis sondern auch für Erwachsene.

Bewohntes Keltenhaus – Zuschauen und mitmachen!

Von Anfang Mai bis Ende Semptember findet das bewohnte Keltenhaus statt. Die Keltenführerinnen Töpfern gemeinsam mit den Kindern, heizen einmal den Ofen an und machen keltische Schmankerl, zeigen wie das Material Leder früher verarbeitet wurde und vieles mehr.

Mit der Mariculix zu den Kelten

Wenn es heißt mit der nostalgischen Attergaubahn zu den Kelten da strahlen Kinderaugen. Nach einer Fahrt mit dem Bummelzug erreicht man den Keltenbaumweg. Dort erwartet die Kindern schon die Keltenführerin. Gemeinsam beim Keltenhaus angekommen bekommt man zuerst einmal eine Stärkung durch den grünen Zaubertrank. Danach folgen weitere spannen Informationen über das Leben der Kelten.

Führungen am Keltenbaumweg

Egal, ob Schulklassen oder Gruppenausflug eine Führung am Keltenbaumweg in Sankt Georgen im Attergau macht jeden Ausflug zu etwas besonderem. Informieren sie sich noch heute über unterschiedliche Fürhungen am Keltenbaumweg. Die Führerin in keltischer Kleidung freut sich auf ihren Besuch.

Keltenbaumweg in Sankt Georgen im Attergau

 

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us
Google+