IHRE URLAUBSANFRAGE

Der 48. Naturpark Österreichs wurde im September 2012 als Naturpark Attersee Traunsee feierlich eröffnet. Anders als ein Nationalpark ist ein Naturpark kein Schutzgebiet. Die Ernennung zum Naturpark ist eine Auszeichnung für ein landschaftlich wertvolles Gebiet. Als „Entwicklungsprojekt“ welches die Bauern beim Erhalt Ihrer Kulturlandschaft unterstützen wird, streckt sich der Naturpark Attersee Traunsee über5 Gemeinden und ist somit mit einer Größe von  77 km² der größte Naturpark Oberösterreichs.

Eingestreut in land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen – machen Kleingehölze, Saumgesellschaften entlang von Bächen, Obstbaum- und Lärchenwiesen, Almflächen, sowie extensiv genutztes Grünland und kleine Moorflächen die Region landschaftlich sehr attraktiv. Im Naturpark Attersee Traunsee unterwegs hat man bei zahlreichen Aussichtspunkten immer wieder Gelegenheit die unglaublich schöne See- und Berglandschaft des Salzkammerguts zu genießen.

(Quelle: Naturparke.at; Regattaattersee)

Weitere Informationen zum Naturpark Attersee Traunsee finden Sie hier …

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us
Google+