IHRE URLAUBSANFRAGE

Bewohntes Keltenhaus Keltenbaumweg

Bewohntes-Keltenhaus-2016Jeden Donnerstagnachmittag von 7. Juli bis 8. September 2016 bringt die Attergaubahn kleine Zeitreisende in die spannende Welt der Kelten.

Ferienregion Attergau-Salzkammergut: Eintauchen in eine längst vergessenen Zeit ohne Strom, Handy oder fließend Wasser. Entspannen, Natur genießen und Gemeinschaft am Lagerfeuer erleben, das alles kann man beim “Bewohnten Keltenhaus” in St. Georgen im Attergau erleben. Ideal für Familien die nach einer Ferien- und Freizeitaktivität der besonderen Art suchen. Das erste “Bewohnte Keltenhaus” findet am 19. Juni von 13:00 bis 17:00 Uhr statt.

Wann haben Sie zuletzt bewusst Zeit im Wald verbracht und den Klängen der Natur gelauscht oder gemütlich an einem Lagerfeuer mit ihren Kindern gesessen und Stockbrote gebacken? Wenn Sie dann noch von einer Keltin, in historischer Kleidung, Geschichten und Wissenswertes aus einer längst vergessenen Zeit erzählt bekommen dann sind sie genau richtig beim „Bewohnten Keltenhaus“ in St. Georgen im Attergau.

Die Veranstaltungsreihe „Bewohntes Keltenhaus“ sollte in der Ferienplanung auf keinen Fall fehlen, Auf die Kinder wartet Stockbrotbacken, Verkleiden und ein Zaubertrank. Gerne kann der Ausflug auch mit einer leichten Wanderung am 2,5 km langen Themenweg Kelten.Baum.Weg. kombiniert werden. (Start Parkplatz Keltenbaumweg, beim „unteren“ Kreisverkehr nahe Fa. Schwarzmayr in St. Georgen). Bei den Erlebnisstationen gibt es vom Keltenquiz bis hin zum Keltenmärchen und Riechstationen bei der Insel der Sinne einiges zu entdecken.

Anlässlich der keltischen Feiertage: Litha – der längste Tag im Jahr, Lughnasad – Mondfest und Mabon- Erntedank wird das Keltenhaus in St. Georgen i.A. von einer Keltin bewohnt. Das „Bewohnte Keltenhaus findet bei Schönwetter am 19. Juni, 21. August, und 25 September jeweils von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Neu: Das abendliche Mondfest am 21. Juli von 20:00 Uhr bis 22:00. Eintritt frei. Parkplatz finden Sie beim Landgasthof Spitzerwirt, Kogl 17, 4880 St. Georgen im Attergau.

COS_4365 COS_4354 Führung16-TVBAttergau

Copyright: COS 4354 +4365  TVB Attergau – Claus Costadedoi

Copyright: Führung 16- TVB Attergau – Musikverein Glantal Liebesfels aus Kärnten zu Besuch beim Keltenhaus in St. Georgen im Attergau .

Kontakt und Informationen
Tourismusverband St. Georgen im Attergau
Attergaustraße 31
4880 Sankt Georgen

www.attergau.at // office@attergau.at // 07667 6386

 

Plakat-VA-Keltenzug-2016-(web)Los geht’s um 13.30 Uhr am Bahnhof in Attersee, wo bereits ein geheimnisvoller Zaubertrank auf die Kinder wartet. Die Attergaubahn bringt die kleinen Entdecker dann direkt zum „Keltenbaumweg”. Dieses Programm bietet Naturerlebnis, Abenteuer und geschichtliche Einblicke in die Eisenzeit. Auf dem Programm stehen Verkleiden, eine Begegnung im Wald der Sinne, Toben am Abenteuerspielplatz, Stockbrote backen und eine Rast beim Keltenhaus. Ein Programm für die ganze Familie, das in keiner Ferienplanung fehlen sollte. Der Keltenzug findet bei jeder Witterung statt. Bei Schlechtwetter bitte Regenbekleidung mitnehmen.

Keltenzug auf einen Blick: Jeden Donnerstag von 7. Juli bis 8. September
Treffpunkt: 13.30 Uhr, Bahnhof in Attersee, Dauer: ca. 3 1/2 Stunden
Leistungen: Zugfahrt hin- und retour, Empfang am Bahnhof, Schminken und Verkleiden, Zaubertrank, Begleitung durch Keltenwegführer, Stockbrote backen
Preise: € 11,30 Erwachsene; € 10,30 Kinder; Kinder unter 3 Jahren sind in Begleitung eines Erwachsenen frei! Eine ANMELDUNG beim Bahnhof Attersee unter Tel. 07666 / 7805 ist erforderlich.

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us
Google+