IHRE URLAUBSANFRAGE

fuzo st. georgen

Die heurigen vier Fuzo-Feste finden am 9. und 10.Juli, 16. und 17. Juli, 23. und 24. Juli sowie am 30. und 31. Juli statt.

Neben dem traditionellen Konzert der Saison, wird es auch eine Liveübertragung der Fußball EM sowie ein Völkerballturnier geben. (Nur bei Schönwetter)

FUZO_160606_Plakat_A3_Druck

Mit Trompeten & Posaunen

Sommer, Sonne und Gastgärten! Das verlangt auch nach einem aktiven Programm und Veranstaltungen. In den Sommermonaten wird in St. Georgen an vier Wochenenden die Hauptstraße für den Verkehr gesperrt und in eine Fußgängerzone mit Straßenfest verwandelt. Schmankerl vom Grill, gute Musik, alte Autos uvm umrahmen die FUZO 2011.

Gestartet wird am 16. Juli, wo der BMW Veteranen Club um 16:30 Uhr die Besucher in die Attergaustraße im Rahmen ihrer 13. Internationalen Jahrestreffen begrüßen wird. In der Zwischenzeit haben die Bürgermeister der Attergaugemeinden Straß, Berg & St. Georgen sowie Attersee Zeit um sich aufzuwärmen, denn dann heißt es gegen vier Wirte aus dem Attergau im Lattlschießen anzutreten, bevor sich das Publikum rantraut. Die zukünftige Pfadfindergruppe St. Georgen wird ebenfalls bei der 1. FUZO anzutreffen sein und die Besucher können auf tolle Spiele gespannt sein. Die Moondancecompany tanzt in der Sisterly Boutique und am Abend spielt die Musikkapelle St. Georgen im GH Kastl ihr erstes FUZO-Konzert.

Am darauf folgenden Wochenende darf geschlemmt werden – alles was der Grill hergibt: Süßes & Saures, dazu angenehme Musik und stimmige Sommeratmosphäre in der Attergaustraße. Das Konzert der Saison der Musikkapelle St. Georgen (Gastkapelle Zell am Moos) ist immer ein Highlight der FUZO-Saison und eröffnet das dritte Wochenende. Sie wird heuer ua durch Sänger verstärkt und bringt den musikalisch-kraftvollen Schwung für den Abend mit. Das vierte und letzte Wochenende steht ganz im Sinne der Benefizveranstaltung beim Café Innendorfer, wo für wohltätige Zwecke gesammelt wird.

Kurz & bündig:

Was: FUZO 2011 (Attergaustraße, St. Georgen)
Wann: 16./17. Juli, 23./24. Juli, 30./31. Juli, 6./7. August
Wer:

  • BMW Veteranen
  • Tanzaufführung
  • Lattlschießen
  • Benefizveranstaltung
  • Konzert der Saison
  • Grillspezialitäten
  • Zauberer und viel Musik…

Eintritt frei!

Kontakt & Infos:

Ferienregion Attergau
Attergaustraße 31
4880 St. Georgen im Attergau
Tel: 07667 6386
Fax: DW 40
info@attergau.at // www.attergau.at

FUZO St. Georgen im AttergauSommer, Sonne und Gastgärten! Das verlangt auch nach einem aktiven Programm und Veranstaltungen. In den Sommermonaten wird in St. Georgen an vier Wochenenden die Hauptstraße für den Verkehr gesperrt und in eine Fußgängerzone mit Straßenfest verwandelt.

So können Sie ganz ohne Verkehrsbelästigung durch das stimmungsvolle Zentrum flanieren, in Ruhe die Auslagen betrachten und zum Ausklang unter freiem Himmel Speis und Trank in einer klaren Sommernacht genießen.

Und das sind die Themen der heurigen Fußgängerzone:

1. FUZO Wochenende: 17./18. Juli 2010 Das 1. FUZO Wochenende steht traditionell im Zeichen des Sports. Seilziehen, Vorführung des Hundesportvereins und diverse andere Bewerbe mit der Beteiligung des USC Attergaus zum Mitmachen stehen am Programm.
2. FUZO Wochenende: 24./25. Juli 2010 Die Waffenradl-Trophy darf auch dieses Jahr nicht im FUZO- Programm fehlen. Wir freuen uns auf unterhaltsame Szenen am Geschicklichkeitsparcour! Die Schuhplattler zeigen ihr Können in der FUZO.

3. FUZO Wochenende: 31.Juli/1. August 2010 Dieses Wochenende dreht sich um Musik. Das „Konzert der Saison“ mit der Marktmusikkapelle St. Georgen und einer weiteren Gastkapelle. Geschicklichkeit ist am Sonntag gefragt, wenn es heißt Bierkistenstapeln!

4. FUZO Wochenende: 7./8. August 80 Jahre Konditorei Gassner – das muss gefeiert werden und zwar mit einer riesigen Leckerei! Lassen Sie sich überraschen. Musikalisch wird die Big Band der Landesmusikschule St. Georgen den Sonntag Abend umrahmen.

Mehr Infos: Tourimusverband St. Georgen, Attergaustrasse 31, 4880 St. Georgen
Tel. +43 (0)7667 6386; Fax +43 (0)7667 8448; info@attergau.at, www.attergau.at

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us
Google+