IHRE URLAUBSANFRAGE

Der Kelten.Baum.Weg

2016 feierte das beliebte Ausflugsziel, der Themenwanderweg Kelten.Baum.Weg in St. Georgen, sein 10-jähriges Jubiläum. Zum runden Geburtstag wurden zahlreiche Verbesserungsarbeiten durchgeführt. Im Sommer 2017 stehen somit viele familienfreundliche Veranstaltungen am Urlaubs – und Ferienprogramm. Den Auftakt macht das „Bewohnte Keltenhaus“ am 18. Juni von 13:00 bis 17:00 Uhr bei Schönwetter. Die Werbemittel und Prospekte zeigen sich dank Keltenfrau Julia Doleyschi mit neuem Gesicht. Über die Faszination Kelten haben wir u.a. mit der neuen Coverfrau und Keltenführerin Julia gesprochen.

CopyrightTVBAttergau_kinderfreundlicheVeranstaltungeninkl.VerkleidenstehenamSommerprogrammdesKelten.Baum.Weges

Am Sonntag den 18. Juni ist von 13:00 bis 17:00 Uhr das erste Mal in diesem Jahr wieder das Keltenhaus am Koglberg in St. Georgen im Attergau bewohnt. Unter dem Motto „Litha, der längste Tag im Jahr.“ werden die Besucher bei freien Eintritt eingeladen sich auf eine Reise in die Vergangenheit zu begeben. Eine verkleidete Keltin erwartet ihre Gäste im keltischen Gewand und freut sich besonders auf die kleinen Besucher. Neben dem Lauschen der Geschichten aus längst vergessener Zeit sind die Kinder herzlich eingeladen sich als Kelten zu verkleiden, dass bietet die ideale Möglichkeit für ein einzigartiges Erinnerungsfoto im Familienalbum. Für den kleinen Hunger zwischendurch können sich die Kinder ein Stockbrot am Lagerfeuer backen.

Weitere Termine der Veranstaltungsreihe „ Bewohntes Keltenhaus „ :

  • Freitag 7. Juli von 20:00 bis 22:00 Uhr: Mondfest mit Fackelwanderung zum Vogl-Anna Platzl
  • Sonntag 20.August von 13:00 bis 17:00 Uhr Lughnasadh Sommerfest
  • 24. September von 13:00 bis 17:00 Uhr Mabon – keltisches Erntedankfest mit Kelten-Olympiade für Kinder inklusive Sammelpass und Überraschungsgeschenk.

Alle Veranstaltungen finden bei Schönwetter und freien Eintritt statt.

Neuer Abenteuerplatz, neues Cover & Führungen am Kelten.Baum.Weg

TVBAttergau_VerkleidetalsKeltinAber nicht nur alt bewährtes wie die Veranstaltungsreihe „Bewohntes Keltenhaus“ und das Kinderprogramm Kelten.Zug (ab 3 Jahren, jeden Donnerstag von 6. Juli bis 7. September ab 13:30 Bahnhof Attersee) erwarten. die Besucher am Kelten.Baum.Weg. Sondern auch so manche Erneuerungen.

„2016 haben wir den Abenteuerplatz am Kelten.Baum.Weg von Grund auf neu gemacht. Auf die Kinder warten ein Flying Fox, eine Kriechröhrenrutsche, Balancierbalken, Slacklines und vieles mehr. Darüber hinaus, gibt es nicht nur etwas zu Riechen bei der Insel der Sinne, sondern auch zum Hören für die Kinder am Kelten.Baum.Weg.“ so Simone Puchner vom Tourismusverband Attergau.

Neben Verbesserungen am Weg wurden auch die Werbemittel mit frischen Wind und neuer Keltenfrau und Führerin am Kelten.Baum.Weg Julia Doleyschi gestaltet. Auf die Frage was denn für sie das besondere an einer Führung am Kelten.Baum.Weg ausmacht, antwortet die neue Cover- Keltenfrau Julia:
„Man bekommt bei einer Führung am Kelten.Baum.Weg einen Einblick in eine längst vergessene Zeit. Einblick in ein Natur verbundenes Volk, welches Wissen über die Natur – dass heute schon längst vergessen ist – zum Alltag zählte.“

Führungen für Gruppen (Kinder und Erwachsene) können von Mai bis Oktober im Tourismusbüro St. Georgen unter 07667/6386 gebucht werden.

Bewohntes Keltenhaus – an den Sonntagen im Juli und August 2011, jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr sowie an den keltischen Feiertagen:

  • Beltane – Frühlingserwachen 30.04
  • Litha – der längste Tag im Jahr 21.06
  • Mabon – Erntedank 21.09
  • Samhain – Glückstag 26.10

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us
Google+