IHRE URLAUBSANFRAGE

Aktiv am Attersee – neben Baden gibt es noch VIELES mehr

Möchten auch Sie einen Aktivurlaub am Attersee im Salzkammergut verbringen? Dann lassen Sie sich von dem umfangreichen Aktivangebot rund um den Attersee inspirieren. Erleben auch Sie die wunderschöne Natur rund um den Attersee und freuen Sie sich auf eine aktive Auszeit! Informieren Sie sich noch heute über Wanderungen, Radwege u.v.m rund um den Attersee. Bei einem Aktivurlaub am Attersee ist für jeden etwas dabei und Sie genießen gemeinsam die herrliche Zeit.

Aktivurlaub am Attersee

 

 

Insgesamt stehen in der Region Attersee 99 abwechslungsreiche Wanderungen zur Auswahl. Von leichten bis anspruchsvollen Touren ist für jeden Aktivurlauber das Passende dabei. Genießen Sie bei Ihrer Wanderung am Attersee eine atemberaubende Kulisse. Für eine Erfrischung sorgt der kristallklare Attersee mit Trinkwasserqualität.

 

 

Radfahren in der Urlaubsregion Attersee-Attergau bedeutet, die reizvolle Landschaft rund um das mächtige Höllengebirge und den türkisblauen Attersee zu erkunden. Egal, ob Sie mit dem klassischen Fahrrad, dem Rennrad, dem Mountainbike oder dem E-Bike unterwegs sind. Die Urlaubsregion hält abwechslungsreiche Radtouren für Sie bereit.

 

 

Die Wanderung in die Burggrabenklamm, an deren Ende sich ein kleiner Wasserfall befindet, ist eine sehr kurze Tour. Die Tour ist auch grundsätzlich für Kinder gut geeignet. Allerdings darf man die Kleinen keinesfalls aus den Augen lassen. Da der Weg mit einem Seil gesichert den Felsen entlang führt und für Kinder nicht ungefährlich ist.

 

 

Der Golfclub am Attersee präsentiert sich herrlich über dem Attersee gelegen. Er ist rasch zu einem Anziehungspunkt und Tipp unter den Golfbegeisterten geworden. Das liegt einerseits an seiner einzigartigen Lage inmitten des Salzkammerguts, aber sicher auch daran, dass er abwechslungsreiche Bahnen bietet. Ganz klassisch – IN-Out, und hier gleicht keine Bahn der anderen! – für jede Spielstärke eine Herausforderung ist das Passende dabei.

 

 

Bisher war das Bouldergebiet Attersee nur Insider vorbehalten. Dabei braucht sich dieses Bouldergebiet, überhaupt nicht zu verstecken. Mit über 200 Boulderproblemen verteilt auf über 100 Blöcken, ist das Bouldergebiet Attersee eines der größten erschlossenen Bouldergebiete im Salzkammergut. Auch im punkto Schwierigkeit ist für jeden etwas dabei: ob Anfänger oder Hardmover, hier kommen alle auf ihre Kosten.

 

 

Das Höllengebirge liegt am südlichen Ende des Attersees und erstreckt sich bis zum Traunsee. Der höchste Gipfel des Höllengebirges ist der Große Höllkogel mit 1.862m. Weitere Gipfel im Höllengebirge sind der Brunnkogel, der Hochleckenkogel, die Brennerin, der Feuerkogel und der Schoberstein. Das Höllengebirge ist aus dem Attergau bequem mit dem Fahrrad, Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

 

 

Das Skigebiet Hochlecken bietet für jede Altersgruppe genau das Richtige. Während die Kinder am sonnigen Babyhang die ersten Schwünge im Schnee versuchen, finden die Fortgeschrittenen eine reiche Auswahl an herrlichen Pisten für jeden Anspruch. Professionell ausgebildete Skilehrer sorgen für beste Betreuung. Und bringen auch Anfänger in kurzer Zeit die Technik des Ski- und Snowboardfahrens bei.

 

 

Eine Wanderung auf den Schafberg zählt zu den absoluten Highlights des Salzburger Landes. Wer sich dieser Herausforderung nicht stellen möchte, kann den genialen Aussichtsberg in den Sommermonaten auch mit Hilfe der Zahnradbahn bezwingen. Oben genießt man eine herrliche Aussicht auf zahlreiche Seen des Salzkammergutes. Wie zum Beispiel den Attersee, den Mondsee oder den Wolfgangsee.

Der Attersee und seine unmittelbare Umgebung ist ein sehr vielseitiges Gebiet für Wassersport,Bergsport, Outdoor- und Abenteuersport. Aufgrund seiner Größe und Tiefe ist der Attersee sehr beliebt bei Tauchern und Seglern. Am Ufer des Attersees befinden sich malerische Ortschaften. Sie bieten für Urlauber eine gute Infrastruktur und ein breites Spektrum an Aktivitäten.

Ob Radfahren, Wandern, Laufen, Nordic-Walking, Bergsteigen, Golfen, etc., im Sommer oder Skifahren, Snowboarden, Winterwandern, Schneeschuhwandern, Langlaufen, Rodeln, etc. im Winter. Hier kommen alle Aktivurlauber auf ihre Kosten. Gönnen auch Sie sich fernab von Hektik und Trubel einen unvergesslichen Aktivurlaub am wunderschönen Attersee. Hier kann man Abschalten, den Alltag hinter sich lassen und neue Kräfte tanken.

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us