IHRE URLAUBSANFRAGE

Kultur erleben inmitten einer wunderschönen Landschaft

Der Attersee hat viel mehr zu bieten als den größten Binnensee Österreichs mit türkisblauem Wasser. Es warten zahlreiche Sehenswürdigkeiten und spannende Ausflugsziele. Auch die Kultur rund um den Attersee ist eine Reise wert. Erleben Sie im Urlaub im Attergau nur 3 km vom Attersee entfernt das Kulturangebot am Attersee. Informieren Sie sich noch heute über das Kutlurangebot am Attersee und lassen Sie sich überraschen.

Hier einige Kulturhighlights am Attersee

Attersee Klassik ist ein Festival, das 2002 gegründet wurde. Ab 2012 war es eine Veranstaltungsreihe, die unter dem Namen Kronbergtage einen bestimmten Künstler oder ein bestimmtes Thema in den Mittelpunkt stellte.

2011 wurde Österreich sein neuntes UNESCO-Weltkulturerbe zugesprochen die „Prähistorischen Pfahlbauten um die Alpen“. Als Besonderheit erstreckt sich dieses neue Welterbe nicht nur auf Österreich. Gemeinsam mit Deutschland, Frankreich, Italien, Slowenien und der Schweiz bilden insgesamt 111 Pfahlbausiedlungen des Alpenraumes grenzübergreifend ein gemeinsames UNESCO-Welterbe. In den österreichischen Seen liegen drei Welterbestationen im Attersee (ÖO) und jeweils eine weitere im Mondsee (OÖ) und Keutschachersee (K).

Schloss Kammer ist ein Wasserschloss in Schörfling am Attersee. 

Anlässlich des 150. Geburtstages des Jugendstilkünstlers Gustav Klimt am 14. Juli 2012, eröffnete das Klimt-Zentrum in prominenter Lage an der vom Künstler gemalten Schlossallee in Kammer-Schörfling. Das Klimt-Zentrum mit Kino, Shop und Café etablierte sich seither als attraktiver Treffpunkt für regionale Besucher und internationale Gäste!

Der Attersee hat noch einige Kulturhighlights zu bieten. Planen Sie gleich Ihren nächsten Aufenthalt in der zauberhaften Urlaubsregion und machen Sie sich selbst ein Bild von der traumhaften Lage und den zahlreichen Kulturangeboten! Wir wünschen Ihnen eine schöne Zeit!

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us