IHRE URLAUBSANFRAGE

Veranstaltungen Attergau

Der Maibaum am Postplatz ist etwas Besonderes. Letztes Jahr wurde er erstmals nach 13 Jahren wieder gesetzt. Dieses Jahr stand der Maibaum St. Georgen ganz im Zeichen der Special Olympics Sommerspiele 2018 in Vöcklabruck. Gemeinsam wurde das Maibaumaufstellen am 1. Mai 2018 als Anlass genommen nicht nur über die Special Olympics zu informieren, sondern auch durch Spenden zu unterstützen. Höhepunkt war der Auftritt des Chores „Echt gschmoh“ und ihrem Song „Brücken bauen“ von Wolfgang Frühwirth. 1.226,23 Euro konnten an den Verein Brücken bauen, dank der Maibaumspenden, den Bäuerinnen St. Georgen und dem Tourismusverbandes St.Georgen- Berg- Straß, übergeben werden.

St. Georgen im Attergau ist zwar kein Austragungsort der Special Olympics stellt aber, abgesehen von Pasching, durch seine Nähe zu den Austragungsstätten Vöcklabruck, Schörfling, Attersee und Vöcklamarkt eine wichtige geografische Brücke dar.

„Wir möchten die Special Olympics unterstützen, unser Maibaum soll auch ein Zeichen der Gastfreundschaft sein und bleibt extra länger stehen, bis 15. Juni.“ so Initiator des Postplatz Maibaumes Bürgermeister Ferdinand Aigner.

Insgesamt sechs Vereine (das Rote Kreuz, Feuerwehr St. Georgen, Turnverein, UFC Attergau, Musikkapelle St. Georgen), die Gemeinde St. Georgen, der Tourismusverband Attergau, mehrere Gastronomiebetriebe, die Bäuerinnen St.Georgen, die Volksschule St. Georgen, die Tagesstätte Vöcklamarkt sowie der Chor „Echt gschmoh“ mit Wolfgang Frühwirth beteiligten sich und unterstützten das diesjährige Maibaumaufstellen. Insgesamt konnte 1.226,23 Euro an Spendengeldern gesammelte werden. Die Bäuerinnen St. Georgen stellten den Tageserlös der Krapfen zur Verfügung und die Besucher wurden um Spendengelder während der Veranstaltung ersucht. Anschließend wurde der gesammelte Betrag vom Tourismusverband Attergau verdoppelt. Die Spenden wurden von Traudl Mittendorfer vom Verein Brücken bauen durch Tourismusobmann Karl Wienerroither und Bgm. Ferdinand Aigner entgegen genommen. Die Damen vom Tourismusverband Attergau nützten die Gelegenheit und verkauften nach dem Auftritt des Chors „Echt gschmoh“ mit Sänger Wolfgang Früwirth nicht nur die CD´s mit dem Special Olympics Song „Brücken bauen“ sondern auch Eintrittskarten zur Eröffnungsfeier im Stadion Vöcklabruck am 8. Juni und Abschlussfeier im Stadion Vöcklabruck am 11. Juni. Die Abschlussfeier wird gekrönt von einem Benefizkonzert von Weltstar Martin Grubinger. Martin Grubinger tourt mehr als zwei Drittel des Jahres durch die Welt und gibt Konzerte in den wichtigsten Konzerthallen weltweit. Die Abschlussfeier ist eine ideale Gelegenheit Martin Grubinger einmal live in Oberösterreich zu erleben. Karten sind, gegen freiwillige Spenden, in allen Tourismusverbänden rund um den Attersee und in St. Georgen im Attergau erhältlich.

Die Special Olympics finden von 7. Juni bis 12. Juni 2018 im Bezirk Vöcklabruck statt. Der Maibaum St. Georgen bleibt als Zeichen der Gastfreundschaft bis 15. Juni am Postplatz bestehen.

Zahlreiche Besucher sind der Einladung gefolgt, gemeinsam das Jubiläum „10 Jahre Aussichtsturm“ am Lichtenberg zu feiern.

Gestartet wurde mit einer gemeinsamen Wanderung zum Lichtenberg ,anschließend fand  eine Bilderausstellung von Herbert Benedik zum Lichtenberg statt. Beim ökumenischen Berggottesdienst wurde nochmal besinnt und meditiert bevor es dann hieß „Abseilen vom Aussichtsturm“. Trotz einigen Windböen war dies, für viele Kinder und manchen furchtlosen Erwachsenen, der Höhepunkt der Veranstaltung. Einen gemütlichen Ausklang fand das Fest „10 Jahre Aussichtsturm“ bei Rehragout, Schweinsbraten & Co,  beim Frühschoppen im Berggasthof Danter.

Vorbereiten zum Abseilen - 10 Aussichtsturm AttergauGewinner Alexander Kogler, GF @TVB St. Georgen Petra GanglBerggottesdienst - 10 Jahre Attergauer Aussichtsturm

Während der Veranstaltung wurde auch der Gewinner des Fotowettbewerbs, anlässlich des Jubiläums gekürt. Alexander Kogler überzeugte die Jury mit einem sehr schönen Panoramabild, gemacht auf dem Aussichtsturm am Lichtenberg.

Eines der beliebtesten Ausflugsziele im Attergau ist der Aussichtsturm am Lichtenberg. Aussichtstürme gibt es in Oberösterreich viele aber jener am Lichtenberg ist etwas ganz besonderes. Einerseits sind die Wanderwege die zum Aussichtsturm führen sehr schon und zweitens ist der Blick den man ins Salzkammergut und auf den Attersee in ca. 36 Meter höhe erhält unbezahlbar.

Das muss gefeiert werden. Am Sonntag den 8. September 2013 beginnt die Feier „10 Jahre Aussichtsturm“ ab 8:30 mit einer gemeinsamen Wanderung zum Lichtenberg.

Der Aussichtsturm stellt für viele Besucher ein gern geknipstes Fotomotiv da! Deshalb KREATIVE KÖPFE aufgepasst! Schickt euer schönstes Foto vom Aussichtsturm am Lichtenberg an: office@attergau.at!

Brauchtum, Zusammenhalt und Tradition wird im Attergau GROSSGESCHRIEBEN! In diesem Sinne haben sich auch die Vereine – erstmals beim 1 Attergauer Marktfest – ein abwechslungsreiches Programm von Samstag bis Sonntag zusammengestellt – und das für die GANZE Familie.

Programmdetails finden Sie hier!

1. Attergauer Marktfest in St. Georgen

Dezember
       
  4.12. 16:00 Weihnachtsmarkt vor der Gemeinde St. Georgen
  4.12. 17:00 Nikoloauffahrt mit Überraschung für die kleinen Gäste vor der Gemeinde St. Georgen
  4.12. 20:00 Großer Krampus und Perchtenlauf, Attergaustraße
  5.12. 13.00 Adventmarkt im Freudenthal
  11.12. 15:00 Papierkrippenbau mit Kindern im Aignerhaus (Heimatverein)
  11.12. 14:00 Wei(h)nachtl’n bei der Vinothek Huber mit Musik, Markt und Kulinarik
  12.12. 15:00 „Attergauer Advent“ Pfarrkirche St. Georgen (Liedertafel)
  15.12. 19:00 Weihnachtsmärchen – Benefizkonzert mit Big Band, Tanzgruppen und Bläsern der Landesmusikschule St.  Georgen, sowie Chören der HS, NMS und VS St. Georgen, Attergauhalle
  18.12. 17:00 Julfeier mit Schauturnen in der Attergauhalle, ÖTB St. Georgen
  24.12. 13.00-16.00 Modellbahnausstellung,  Volksschule Straß
  24.12. 21:45 Turmblasen, Pfarrkirche
  24.12. 22:30 Christmette, Pfarrkirche
  31.12. 19:30 Silvesternacht mit festlichem Menu und Tanzmusik, Söllingers Attergauhof, Infos unter 6406
Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us