IHRE URLAUBSANFRAGE

Nach dem Kinder- und Jugendchor des Landestheaters und dem Kirchenchor Dietach wurden heuer die „Singfoniker in f“ zum Chor des Jahres ernannt. Der prämierte Chor aus St. Georgen im Attergau zeigt auf wie hochkarätig das Kulturprogramm in der Region Attergau im Salzkammergut ist. Die 28 Damen und Herren der „Singfoniker in f“ welche in St. Georgen im Attergau beheimateten sind wurden von einer renommierten Jury ausgewählt und zum „Chor des Jahres“ gekürt. Chorleiter Karl Lohninger freut sich sehr über diese besondere Auszeichnung. Offiziell erhalten „Die Singfoniker in f“ beim Stimmenfestival in Freistadt, im Mai diesen Jahres, den Titel.

Aber nicht nur die Singfoniker in f stehen für das hochkarätige Kulturprogramm im Attergau auch die Veranstaltungsreihe „Attergauer Kulturspektren“ der Landesmusikschule St. Georgen und der „Attergauer Kultursommer“ sorgen für Kulturgenuss auf höchstem Niveau. Bereits seit rund 35 Jahren ist der Attergauer Kultursommer fest in der Kulturlandschaft Oberösterreichs etabliert. Jährlich sorgt der Kultursommer im Jänner, Juli & August für ein abwechslungsreiches Kulturangebot in St. Georgen im Attergau und Umgebung. Auch die seit einigen Jahren stattfindende Veranstaltungsreihe „Attergauer Kulturspektren“ sorgte zuletzt mit Bartolomey & Bittmann für einen besonderen Kulturevent.

Neben dem vielseitigen Programm kommt auch die Nachwuchsförderung nicht zu kurz. Zahlreiche Schüler werden in der Landesmusikschule St. Georgen ausgebildet und der Attergauer Kultursommer sorgt mit dem Projekt Kinderopernwerkstatt, während den Sommerferien, für ein einzigartiges musikalisches Förderprogramm. Im Zeitraum von einer Woche studieren musikpädagogisch erfahrene DozentInnen gemeinsam mit Kindern zwischen 8 und 13 Jahren ein Stück ein, welches am Ende der Woche vor großem Publikum zur Aufführung gebracht wird; die Kinder decken dabei vom Orchester über Gesang und Darstellung bis hin zum Basteln von Bühnenbild und Kostümen alles selbst ab.

Die nächste Veranstaltung der Attergauer Kulturspektren findet am 11. März um 19:00 Uhr im Harnoncourt-Saal der Landesmusikschule St. Georgen statt. Unter dem Titel „Tango trifft Operette“ können sich die Gäste auf Nicoleta Radu (Gesang), Nikola Djoric (Akkordeon) und Keiko Hattori (Klavier) freuen. Auch das Sommerprogramm für den Attergauer Kultursommer 2016 ist fixiert u.a. mit Cornelius Obonya, Phil Blech , Herbert Pixner u.v.m. Die Singfoniker in f bereiten sich derzeit auf die-Messe von Franz Schubert vor, die sie am 2. und 3. April in Gmunden und St. Georgen aufführen werden. Tickets sind im Tourismusbüro Attergau erhältlich.

Kinderopernwerkstatt2015

Kinderopernwerkstatt2015 – CopyrightTVBAttergau

Attergauer Kulturspektren

Attergauer Kulturspektren – CopyrightTVB Attergau

Singfoniker in f

Singfoniker in f – Copyright Singfoniker in f

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us