IHRE URLAUBSANFRAGE

Splashmob St. Georgen

Am 13.Juli fand ein Splashmob (eine riesen Rutschbahn) am Nikolaus Harnoncourt Platz statt. Dabei verwandelte sich St. Georgen in ein wahres Wasserparadies für Groß und Klein. Neben Karaoke, Bullenreiten, Sommerbar u.v.m. sorgte die FF St. Georgen für das absolute Highlight: Eine selbstgebaute Wasserrutsche über den Kirchenhügel.

Der Tourismusverband Attergau und die Gemeinde St. Georgen organisierten erstmals einen Splashmob am Nikolaus Harnoncourt Platz. Viele Familien und Kinder folgten der Einladung trotzt mittelmäßigem Wetter. Um kurz vor 15:00 Uhr warteten viele schon gespannt auf das Startkommando „Wasser marsch!“ durch den Moderator Pippo. Kinder jedes Alters, aber auch der ein oder andere Erwachsene, ließen sich nicht vom eiskalten Wasser abschrecken und Rutschten gleich mehrmals den Kirchenhügel hinab. Egal ob auf Knien, im Sitzen oder auch mit einem Luftreifen stand das Rutschvergnügen im Mittelpunkt. Aber auch das Rahmenprogramm wie Bullriding war sehr beliebt, auch wenn der Abwurf vom Bullen meisten nicht lange auf sich warten ließ. Seine Muskelkraft in den Armen konnte man beim „Abhängen mit Life Radio“ auf eine Reckstange testen. Gesungen wurde an der Karaoke-Station direkt vor der Sommerbar des Kirchenwirts und für ein Andenken der besonderen Art sorgte die Fotobox. Abschließend warteten zahlreiche Gewinnspiele auf die Gäste. Umrahmt wurde die Veranstaltung durch eine Musikbühne von Life Radio. Für viele Kinder war der Splashmob inklusive der Wasserrutsche neben dem Beginn der Sommerferien die Kirsche auf dem Sahnetörtchen. Besonderen Dank gilt der FF St. Georgen als auch dem Bauhof Team St. Georgen welche diese Veranstaltung erst ermöglichten.

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us