IHRE URLAUBSANFRAGE

Eine besondere Ehrung für besondere Gäste

Die schönste Aufgabe, die der Tourismusverband in seiner Tätigkeit übernehmen kann, ist die Ehrung der Stammgäste. Stammgäste sind für die Region das Aushängeschild schlechthin, denn immerhin kehren sie regelmäßig zurück, sei es wegen der schönen Landschaft oder den herzlichen Vermietern.

Dieses Mal war die Ehrung etwas ganz Besonderes und Außergewöhnliches:  Unglaubliche 50 Jahre waren es für die Familie Bladt aus Birkenfeld in Deutschland. Seit 1963 kommen sie jährlich nach Straß im Attergau um abwechselnd im Hotel Hofer und im Genusshotel Irmgard am Kronberg ihren Urlaub zu verbringen. Herr Bladt fährt mit seinen 82 Jahren die Strecke von über 670 km, damit er, wie er sagt, zu seinem zweiten Zuhause kommt. Mehr als 67.000 Kilometer An- und Abreise haben sie somit schon auf ihr Auto geradelt und wenn man die Urlaubstage zusammenzählt, verbrachte die Familie Bladt zwei Jahre im schönen Attergau.

Durch ihre unzähligen Aufenthalte haben die besonderen Ehrengäste einen großen Anteil zum Aufbau der beiden Hotels am Kronberg beigetragen. Auch in Sachen Werbung für die Region ließ sich die Familie Bladt nicht lumpen und hat über die Jahre hinweg Freunde und Familie den Urlaub im Attergau fleißig weiterempfohlen. Nun erlebt das Jubelpaar mittlerweile die dritte Generation im Haus und denkt noch lange nicht an den „Urlaubs-Ruhestand“.

Wir wünschen dem Ehepaar Bladt alles Gute und viel Gesundheit, damit sie die nächsten Jahre ihren wohlverdienten Urlaub in ihrem zweiten Zuhause verbringen können!

Foto, von links: Petra Gangl/TVB St. Georgen, Anna & Patricia Hofer, Irmgard Soriat, Günter Bladt, Oma Maria Hofer (vorne), Ernst Hofer, Isolde Bladt, Bürgermeister Markus Bradler aus Straß

Mit Unterstützung von Land und Europäischer Union
follow us